Willkommen auf der Website der Regionalbibliothek Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Schweizer Erzählnacht mit Brita Hartmann

12. Nov. 2021
19:30 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Ort:
Regionalbibliothek Langenthal
Turnhallenstrasse 22
4900 Langenthal
Organisator:
Regionalbibliothek Langenthal
Kontakt:
Bibliotheksteam
E-Mail:
bibliothek@langenthal.ch
Voraussetzungen:

Für alle ab 8 Jahren. Eintritt gratis. Ohne Anmeldung. Covid-Zertifikatspflicht für Besuchende ab 16 Jahren.

Website:
http://www.bibliothek-langenthal.ch


Schweizer Erzählnacht 

Die diesjährige Schweizer Erzählnacht findet unter dem Motto «Unser Planet - unser Zuhause» statt. Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen machen mit und teilen das Erlebnis des gemeinsamen Lesens und Vorlesens miteinander.

Reise in den Norden - mit Brita Hartmann

Zu Gast in der Regionalbibliothek Langenthal ist die Märchenerzählerin Brita Hartmann. Die Langenthalerin hat norwegische Wurzeln und reist mit uns in den Norden. Gemeinsam mit ihr dürfen wir Märchen aus Norwegen und Schweden geniessen. Nach der ersten Etappe (kürzere Märchen, ca. 30 Minuten) gibt es einen Zwischenhalt mit etwas Feinem zum Trinken und Knabbern, bevor die Reise weitergeht (1 längere Geschichte aus Schweden, Dauer 40 Minuten). Wer nach der Knabberpause schon nach Hause gehen möchte, darf das gerne tun.

Die Schweizer Erzählnacht ist ein Leseförderungsprojekt des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Koordination mit Bibliomedia Schweiz und UNICEF.


Das diesjährig Erzählnachtplakat hat einen schwarzen Hintergrund. Auf einem bunten Blumenmeer sitzt die Weltkugel, die ein kleines Haus mit ihren dünnen schwarzen Armen umarmt. Die Weltkugel hat einen Kopf. Auf ihrem weissen Gesicht ist ein zartes Lächeln. Sie hat lange schwarze Zöpfe und trägt einen bunten Hut auf dem Kopf.

Druck Version