Willkommen auf der Website der Regionalbibliothek Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Datum der Neuigkeit 26. März 2020

Häufige Fragen zur vorübergehenden Schliessung der Bibliothek

Auf einem Bild von Bilderbuchtrögen im Kinderbereich der Bibliothek, steht mit oranger Schrift: Fragen? Wir haben Antworten!

 

Aufgrund der vorübergehenden Schliessung der Regionalbibliothek erreichen uns diverse Fragen. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt, siehe untenstehend.

Haben Sie weitere Fragen?

Wir sind von Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr erreichbar unter 062 922 18 39. Gerne können Sie uns auch auf bibliothek@langenthal.ch eine Mail senden, die wir so rasch als möglich beantworten.

Wird das Rückgabedatum meiner Medien für die Zeit der Schliessung verlängert?

Nein. Das Rückgabedatum bleibt für die Zeit der Schliessung unverändert. Es ist kein Problem, wenn es überschritten wird, da wir keine Mahnbriefe erstellen und damit keine Mahngebühren entstehen.

Die Ausleihfrist meiner Medien ist abgelaufen, muss ich die Medien nun zurückbringen?

Nein. Derzeit nehmen wir keine Medien zurück. Bitte behalten Sie diese zu Hause, bis die Bibliothek wieder öffnet. Wir versenden in der Zwischenzeit keine Mahnungen.

Wann muss ich die Medien, wenn wieder geöffnet ist, spätestens zurückbringen?

Sind die Medien in der Zeit der Schliessung abgelaufen, können sie bis spätestens 10 Tage nach der Wiedereröffnung der Bibliothek zurückgebracht werden. Möchten Sie die Medien länger behalten, so kontaktieren Sie uns nach der Wiedereröffnung per Telefon oder per Mail.

Kann ich die Medien auch jetzt zurückbringen?

Nein. Derzeit nehmen wir keine Medien zurück. Unser Medienrückgabekasten ist ebenfalls geschlossen. Bitte behalten Sie die Medien zu Hause, bis die Bibliothek wieder öffnet.

Ich habe etwas reserviert, wann kann ich das Medium abholen?

In der Zeit der Schliessung behalten wir die reservierten Medien für Sie zurück. Nach der Wiedereröffnung der Bibliothek können Sie diese innert 7 Tagen abholen.

Gibt es eine Möglichkeit, dennoch etwas auszuleihen?

In der Zeit der Schliessung können Sie keine physischen Medien ausleihen. Erwachsene ab 18-jährig können jedoch digitale Medien der Digitalen Bibliothek Bern DibiBE online ausleihen, sofern sie bereits über ein Abonnement Onleihe Plus verfügen.

Wird das Abonnement um die Zeit der Schliessung verlängert?

Es sind derzeit Abklärungen im Gange. Wir werden Sie sobald als möglich auf unserer Website dazu informieren.

Ich habe nur ein Abonnement Standard. Kann ich das in ein Abonnement für die Onleihe umwandeln lassen?

Möchten Sie Ihr Standard Abonnement auf ein Abonnement Onleihe Plus umändern, so senden Sie uns bitte eine Mail an bibliothek@langenthal.ch. Wir nehmen daraufhin die nötige Änderung vor und buchen Ihnen einen Restbetrag auf Ihr Konto, der aufgrund des Ablaufdatums Ihres Abonnements berechnet wird (Fr. 2.00 bis maximal Fr. 20.00). Wichtig: Sie müssen über ein eigenes Gerät wie eReader (Tolino), Smartphone (iPhone oder Android) oder Tablet (iPad oder Android) verfügen. Ausserdem müssen Sie gute Kenntnisse im Umgang mit Ihrem Gerät besitzen.

Gibt es die Möglichkeit, nur ein digitales Abonnement abzuschliessen?

Nein. Es gibt keine Möglichkeit nur ein digitales Abonnement abzuschliessen.

Ich habe Fragen zur Nutzung der digitalen Bibliothek (DibiBE), wo kann ich mich melden?

Telefonisch sind wir von Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr erreichbar unter 062 922 18 39. Sie können uns auch eine Mail an bibliothek@langenthal.ch senden, die wir sobald als möglich beantworten. Auf der Hilfeseite finden Sie gute Anleitungen.

 


Druck Version PDF