Willkommen auf der Website der Regionalbibliothek Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehender Tipp | nächster Tipp

LESETIPP Wiener Strasse (17.1.2018)

Wiener Strasse / Sven Regener. - Galiani Verlag Berlin, 2017. ISBN 978-3-86971-136-2

Im Gestell unter: REGE Buch Belletristik Erwachsene.

Zum Inhalt:


In der Wiener Strasse in Westberlin wird im November 1980 an einem normalen Tag renoviert, Kuchen gebacken, ein Schwangerschaftssimulator angezogen, im "Café Einfall" Kaffee getrunken und geputzt, eine Motorsäge gekauft und eingesetzt, die Polizei für dumm verkauft und eine Kunstausstellung durchgezogen. Die Hauptpersonen sind Lebenskünstler, Punks, Freaks, Helden. Sie wachsen einem ans Herz, lassen mitfiebern und Daumen drücken.

Lesetipp von Mirjam Oberli:

Ich weiss nicht genau, wie oft ich den Film "Herr Lehmann" geschaut habe, aber dass er für mich ein Kultfilm geworden ist, steht ausser Frage. Äusserst neugierig freute ich mich nun auf eine weitere Geschichte von Herrn Lehmann und seinen Kameraden.
Anfänglich ist die Szenerie sehr ruhig und gelassen. Die Spannung nimmt zu und gegen Ende des Buches - an einer Kunstvernissage - muss man mit dem Schlimmsten rechnen. Ich kicherte eins ums andere Mal ob der Ideen und Sprüche, die witzig, frech, aber auch liebenswürdig daher kommen.
Dieses Buch macht Lust, den Klassiker "Herr Lehmann" ein weiteres Mal zu geniessen!

Buchcover Wiener Strasse
 

zur Übersicht


Druck Version PDF