Willkommen auf der Website der Regionalbibliothek Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehender Tipp | nächster Tipp

HÖRTIPP Der Wildschütz (14.03.2018)

Albert Lortzing. – Brillant Classics, 2014. - 2 CD + 1 Booklet. - EAN 5028421947013
Im Gestell unter: CD Musik 78-122 E/CD

Zur Musik:

Im kommenden Sommer wird bei der Alten Mühle in Langenthal zum vierten Mal eine Gartenoper aufgeführt: diesmal die komische Oper «Der Wildschütz» von Albert Lortzing (1801-1851).
Wer sich bereits vor dem Besuch der Gartenoper mit dieser heiteren Musik bekannt machen möchte, findet in der Bibliothek die passende Musik-CD.
Die Aufnahme mit den ehemals grossen Sängerinnen und Sänger Edith Mathis, Doris Soffel, Peter Schreier und Hans Sotin stammt aus den Jahren 1980-1982 und wurde 2014 neu veröffentlicht. Es musizieren die Staatskappelle Berlin mit dem Rundfunkchor Berlin. Dirigent ist Bernhard Klee.

Zur Handlung:
Die jung verwitwete Baronin von Freimann will als Student verkleidet ihren Bruder, den sie seit Kindheit nicht mehr gesehen hat, den Grafen von Eberbach, inkognito besuchen. Der Baron Kronthal versucht als Stallmeister verkleidet sein Glück bei den Frauen und wird von seiner Schwester, der Gräfin von Eberbach, ebenfalls nicht mehr erkannt. Und mittendrin versucht der schon etwas ältere Schulmeister Bacculus mit Hilfe seiner jungen Verlobten Gretchen seine vom Grafen erhaltene Kündigung rückgängig zu machen und schickt die Baronin - diesmal als Bauernmädchen verkleidet - auf das Schloss des Grafen...

Dieses komplexe, amüsante Verwirrspiel bietet viel Stoff für abwechslungsreiche Ensemblepassagen, bei denen hauptsächlich zu zweit, zu dritt und zu viert auf der Bühne gesungen wird – dies mit viel Leichtigkeit und Humor.


Hörtipp von Henriette Leuenberger:

Ich mag schöne Melodien, die von tollen Stimmen gesungen werden. Ich mag abwechslungsreiche Musik verbunden mit Witz und Humor. Und ich mag heitere Opern. Diese drei Kriterien erfüllt «Der Wildschütz» von Albert Lortzing vollumfänglich.
Die komische Oper mit ihren oft mozartähnlichen Solistenpartien, den kurzen gesprochenen Dialogen und den prägnanten Chorpassagen bietet bestimmt nicht nur Opernfreaks viel Hörvergnügen.

Cover der Musik-CD Der Wildschütz
 

zur Übersicht


Druck Version PDF