Willkommen auf der Website der Regionalbibliothek Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

BiblioWeekend

Übersicht

 

Auf einem nachtblauen Hintergrund befinden sich ein Vollmond, ein paar funkelnde Sterne und ein blauer Kolibri mit rotem Schnabel. In einem Textfeld steht: Die Bibliotheken in Herzogenbuchsee, Huttwil, Langenthal und Roggwil laden alle herzlich dazu ein.

Rückblick auf das BiblioWeekend 2022

 

Vom 25. bis 27. März 2022 fand das erste nationale BiblioWeekend statt. An diesem Frühlingswochenende waren in der ganzen Schweiz die Bibliotheken im Mittelpunkt. Sie öffneten ihre Türen für alle Bevölkerungsgruppen und zu allen möglichen (und unmöglichen) Zeiten.

Folgende Bibliotheken der Region Oberaargau waren am BiblioWeekend 2022 dabei :

Bibliothek Herzogenbuchsee | Bibliothek Huttwil | Mediothek Roggwil | Regionalbibliothek Langenthal

Freitag, 25. März 2022

Die Bibliothek Herzogenbuchsee lud am Nachmittag zum Buechstabe Bistro ein. Neben Kuchen und Getränken wurden auch Geschichten für Kinder angeboten. In der Bibliothek Huttwil durften die Kinder zum Ausklang des Tages ein GuetNachtGschichtli mit Elsbeth Kuert hören.

Samstag, 26. März 2022

In der Regionalbibliothek Langenthal durften 6 Teams nacheinander im Biblio Escape Room die Rätsel lösen, um die Leseratte Rowdy aufzuspüren. In der Mediothek Roggwil durften die Kinder am Nachmittag allerlei Gschichte hören und zum Thema "Sterne" basteln. Zum Schluss erhielten sie ein Zvieri-Säckli und eine Überraschung.

Sonntag, 27. März 2022

Die Bibliothek Huttwil lud zu einer Matinée-Lesung mit Benedikt Meyer ein. Er las aus seinem Buch "Nach Ohio". In der Regionalbibliothek Langenthal fand ein Bilderbuchkino mit der Flötistin Kathrin Oplatka statt. Anschliessend war die Bibliothek für die Ausleihe geöffnet. Nacheinander lösten 5 Teams die Rätsel im Biblio Escape Room. Die geplante Lesung mit Stefan Hornbach musste leider aufgrund der Erkrankung des Autors abgesagt werden.

 





Druck Version PDF